GIRA
Kaz, noir, 1 Joer et 4 Méint

"Weil's mir daheim nicht so gut gefiel, bin ich herumgewandert, in der Hoffung auf eine nette neue Bleibe. Zu meinem Glück bin ich dann aber im Tierheim gelandet, wo Onkel Doktor mal richtig nach mir geguckt hat: ich habe Spuren (bzw. kein Fell) rundum den Hals, weil ich viel zu lange ein zu enges Seil als Halsband getragen haben. Dazu begann mein Schwanz zu faulen - damit mir der Rest erhalten bleibt, habe ich ein Stückchen davon beim Doc gelassen. Mein Popo hat auch eine Entzündung - da warte ich noch auf das Ergebnis.... Von meinen Zimperlein abgesehen, bin ich ein unternehmungslustiges, menschenverbundenes Mädchen und bin für alles offen (nur nicht zuviel Getiers)."

Charakter: Très gentil
Verhalen: sorti souhaitée
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 09 / 2018