FARAH
Kaz, noir, 9 Joer et 6 Méint

„Unsichere Miezenmädels nehme ich gerne unter meine Fittiche und bekuschele sich. Mittlerweile weiss ich Anfassen zu geniessen (wenn ich dann doch mal beissen will, nehmt Euch eine Bürste zur Hilfe; dem kann ich nicht widerstehen). Nun ist die Zeit/das Alter gekommen, wo ich besser öfters Nierenfutter bekäme (nee, nee, ist noch lange nicht dramatisch und es soll es ja auch nicht werden), drum sollte ich besser bald ein individuelles Zuhause finden, wo ich präventiv individuell mit Nierenfutter gefüttert werde. Ein wenig Freigang mit Sonnenbaden möchte ich geniessen können."

Charakter: Gentil
Verhalen: sortie souitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-, mais limites
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: IC42
Am Asyl säit: 06 / 2015
Opgepasst: légère problème rénal
CHIARA
Kaz, tigré gris clair, 9 Joer et 11 Méint

„Spieglein, Spieglein an der Wand - wer ist die Schönste im ganzen Land? Na ich natürlich! Ich lasse mich aber nicht von Euch anfassen; daneben aber ich vorwitzig, verspielt und umstreiche Eure Beine! Aber mit Euren Händen will ich nix zu tun haben!! Ihr habt vieeel Zeit und seid hartnäckig? Vergesst nicht, dass ich noch nie in einer menschlichen Behausung gelebt habe – das wird schwierig! Das Tierheim ist schon lange mein Daheim. Mir gefällt’s hier und wenn sich nichts Besseres ergibt, bleibe ich gerne hier!“

WATCH MY VIDEOS!

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +-
Versteet sech mat Honn: non
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: L19C
Am Asyl säit: 2010
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme