ALIA
Kaz, noir, 4 Joer et 5 Méint

"Eure Anwesenheit stört  mich nicht weiter, solange Ihr nicht versucht, mich anzufassen. Ich wurde mit meinem Nachwuchs eingefangen, der noch im letzten Jahr ein Zuhause fand. Ich fühle mich hier offensichtlich wohl, bewege mich unbeschwert und bin sogar etwas neugierig und verspielt - das ist doch eine Herausforderung mit Potential! Wer wagt's??! Ich bin übrigens nicht uni schwarz - ich habe weiße Enden, d.h. weiße Söckchen!"

WATCH MY VIDEO - So'n Baldrian-Kissen teile ich nicht! Auch nicht mit Rosanna oder Vini!

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme /à l'asile depuis 06/2016
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-, mais limites
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: L48U
PICCO
Kueder, tigré, 4 Joer et 11 Méint

"Wegen eines Krallenproblems, bin ich bislang nicht vor die Türe gekommen. Meine Krallen wachsen in alle Himmelsrichtungen, auch die Hinterkrallen. Zum Glück nur nach auβen - daher müssen sie 'nur' regelmäβig geschnitten werden, Beim Krallenschneiden halte ich sogar brav still. Ich kann sie alle 20 (bis auf eine Einzige) nicht einziehen; sie sind immer drauβen. Das habe ich seit Geburt an (ich wurde hier im Tierheim als Baby adoptiert). Ich bin arg schreckhaft, aber wer sich ausführlich mit mir beschäftigt, der merkt, dass ich nur verschüchtert bin. Ich möchte gerne Zweitkatze sein, denn ich suche gerne Schutz."

 

Charakter: Peureux
Verhalen: chat d'appartement/à l'asile depuis 08/2016
Versteet sech mat anere Kazen: seulement ensemble avec LUNA
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
DAGGY
Kaz, noir, 10 Joer et 7 Méint

„Hier ist mein persönliches Paradies! Eigentlich gehöre ich auf einen Bauernhof oder Ähnliches, denn ich bin absolut scheu und habe nie bei Euch Menschen gewohnt. Aber mittlerweile ist das Tierheim mein Zuhause - hier wird auf mich geachtet und trotzdem meine scheue Persönlichkeit akzeptiert, drum habe ich meine anfängliche Panik abgelegt. Immerhin bin ich interessiert und neugierig. Zu Leckerlis kann ich nicht 'nein' sagen, allerdings fresse ich sie Euch nicht aus der Hand!“

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire/à l'asile depuis 2009
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Versteet sech mat Honn: non
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: LL56
RODRIGO
Kueder, noir, 8 Joer et 10 Méint

"Mein Besitzer ist leider verstorben. Er hat mich auf seinem 'Landsitz' in Freiheit leben lassen und uns gefüttert; das wollen die Erben leider nicht fortsetzen. Es waren schöne Jahre für mich, aber so habe ich nie Zutrauen zu Menschen gefunden und sind scheu geblieben. Ich wünsche mir ein unauffälliges Dasein z.B. in einem Reitstall, wo ich jederzeit die Nase in die frische Luft hängen kann und Futter vorfinde - als Dank befreie ich Euch von den lästigen Mäusen!"

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Identifikatioun: BJ23
Am Asyl säit: 07 / 2018
NETTI
Kaz, noir, 1 Joer et 5 Méint

"Tja, wo zuviele Miezen sind, gibt es nicht genug für jeden Einzelnen. Das gilt für Futter, Streicheleinheiten und genauso für seelisches Gleichgewicht. Von ungewolltem Nachwuchs völlig abgesehen...Und das führt zu fragilen Gestalten wie mich. Ich bin eher verschreckt. Trotzdem liebe ich es, entspannt in der Sonne zu liegen. Hier habe ich meine Ruhe, genügend Futter und  Freilauf - vielleicht lässt es mich ausgeglichener werden, die Zeit wird es zeigen! Wie Ihr auf meinen Fotos seht, ist mein rechtes Auge leicht getrübt. Das könnte von einer alten Verletzung herrühren; es ist nicht rückgängig zu machen - beeinträchtigt mich aber nicht."

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire /à l'asile depuis 04/2018
Versteet sech mat anere Kazen: ok +-
Identifikatioun: PD83P
CHIARA
Kaz, tigré gris clair, 9 Joer et 7 Méint

„Spieglein, Spieglein an der Wand - wer ist die Schönste im ganzen Land? Na ich natürlich! Ich lasse mich aber nicht von Euch anfassen; daneben aber ich vorwitzig, verspielt und umstreiche Eure Beine! Aber mit Euren Händen will ich nix zu tun haben!! Ihr habt vieeel Zeit und seid hartnäckig? Vergesst nicht, dass ich noch nie in einer menschlichen Behausung gelebt habe – das wird schwierig! Das Tierheim ist schon lange mein Daheim. Mir gefällt’s hier und wenn sich nichts Besseres ergibt, bleibe ich gerne hier!“

WATCH MY VIDEOS!

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme à l'asile depuis 2010
Versteet sech mat anere Kazen: ok +-
Versteet sech mat Honn: non
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: L19C
CANNELLONI
Kueder, noir avec peu de blanc, 1 Joer et 3 Méint

"Bildschön bin ich, aber schwarz und dazu scheu! Ich bin auf der Aire de Capellen gross geworden, da wird unsereins nicht wirklich zutraulich... Mich könnt Ihr nur beobachten, aber nicht anfassen! Gebt mir Katzenfreunde zur Seite, denn ich bin sehr gesellig und selbstverständlich Freilauf. Ein Bauernhof oder Reitstall wäre das Richtige für mich, da kümmere ich mich dann um die Mäuse!"

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire/à l'asile depuis 01/2017
Versteet sech mat anere Kazen: ok +- pour chats paisibles
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec respect
LUNA
Kaz, tigré, 4 Joer et 11 Méint

"Auch das gibt es: bei Menschen grossgeworden und trotzdem nicht allzu handzahm... schade eigentlich, mein Vorbesitzer haben sich nicht ausgiebig um mich gekümmert. Wer sich auf mich einlässt, der hat noch vieeel Arbeit vor sich! Oder findet sich für mich ein Zuhause mit Freilauf, in dem es keine Rolle spielt, ob ich mich anfassen lasse?"

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie souhaitée/à l'asile depuis 08/2016
Versteet sech mat anere Kazen: seulement ensemble avec PICO
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP