PAOLA
Chatte, tigré, 9 ans et 9 mois

"Nun bin ich schon zwei Jahre hier. Von unserer ehemaligen Sechsertruppe sind wir noch zwei: Pancho (der darf bald zwei Miezen privat bekuscheln) und ich. Zur Erinnerung: eine blinde alte Lady hat uns über sieben Jahre in einem Zimmer eingesperrt und uns nie angefasst, so sind wir scheue Wohnungskatzen. Ich weiss schon lange den Freilauf zu geniessen und habe nun endlich entschlossen, mich behutsam anfassen zu lassen! Beim entsprechendem Einfühlungsvermögen werde ich noch zur Netten - versprochen!"

Caractère: Timide au début
Comportement: chat d'appartementou sortie souhaitée -à voir - /à l'asile depuis 12/2014
Compatibilité avec d'autres chats: ok+- pour chats calmes et paisibles
Compatibilité avec les enfants: ok pour adolescents
Tatouage: L40R
PANCHO réservé
Chat, noir ( 1 oreille atrophiée), 9 ans et 9 mois

"Unglaublich! Da hat mich doch tatsächlich meine Angewohnheit mit anderen in ein neues Zuhause geführt.... Drum werd ich demnächst zu zwei Mädels ziehen. Nach meinen zwei Jahren Tierheim habe ich zwar an Selbstbewusstsein gewonnen, aber mit Anfassen habe ich's immernoch nicht...

Vor zwei Jahren war ich eine von fünf völlig verschreckte Miezen. Wir waren allesamt etwa 7 Jahre alt und genau diese Zeit in einem Zimmer eingesperrt gewesen. Erst als die mittlerweile sehr betagte alte Dame ins Pflegeheim überführt wurde, wurden sie entdeckt. Und da die alte Lady blind war, konnte sie die Katzen nicht sehen und daher auch nicht anfassen. So sind wir Miezen scheu geblieben, denn wir kannten keine menschlichen Berührungen (das Katzenklo kannten wir auch nicht, aber der naturgegebene Instinkt den Kot vergraben zu wollen, ließ uns selbiges sofort annehmen). Anfänglich saßen wir alle fünf panisch bei- und aufeinander in der hintersten Ecke des Tierheim. Freilauf machte uns Angst und so klammerten wir uns an das Vertraute: die jeweils anderen! Mit der Zeit entwickelten wir dann doch langsam ihre Persönlichkeiten.

Pieter und Petra zogen in einen behüteten Pferdestall, Paloma durfte zu zwei katzenverrückten Schwestern ziehen und Paola ist auf so gute Wege, dass sie sich bald ein neues Zuhause finden kann, denn sie lässt sich nun fast problemlos anfassen. Nur ich stehe nicht auf Menschen, sondern nur auf Miezen. Aber möglicherweise lässt sich das ja in einem individuellen Daheim auf lange Sicht ändern?!"

 

Caractère: Peureux
Comportement: chat d'appartementou sortie souhaitée -à voir - /à l'asile depuis 12/2014
Compatibilité avec d'autres chats: ok +- pour chats calmes, mais limites
Compatibilité avec les enfants: ok pour adolescents
Tatouage: L34R