JACKY
Kaz, noir, taches blanc, 3 Joer et 9 Méint

"Richtig Anfassenlassen habe ich mich wohl scheinbar nie... und weil ich mich von den Katern in die Ecke gedrängt fühlte, haben sie mich hierher gebracht. ...Und schon komme ich mir meine Streicheleinheiten abholen, bin verschmust und anhänglich! Manchmal muss es einfach nur die richtige Umgebung sein! Hier lassen sie mich in Ruhe - ich kann zum Kuscheln kommen, wenn mir danach ist und ich habe ganz schön Nachholbedarf! Leider bin ein nur eine Mieze mit schwarzem Pelz und nicht einmal die Schönste - aber liegt das nicht im Auge des Betrachters?"

Charakter: Très gentil
Verhalen: sorti souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: Ok, mais limité
Identifikatioun: Chip
Am Asyl säit: 06 / 2018
BISCOTTA
Kaz, tigré, 3 Joer et 10 Méint

"Letztes Jahr war ich schon mal hier (damals abgegeben wegen ungewolltem Nachwuchs). Nun war ich also nicht kuschelig genug mit dem menschlichen Mini-Nachwuchs...Dabei bin ich eine nette Miezekatzen ohne sonderliche Launen oder Prinzessinnenallüren. Ich mag Menschen sehr; auch Kinder! Ich 'klebe' jedoch nicht ständig an Euch. Geht mir Freilauf und Ihr bekommt eine pflegeleichte und freundliche Samtpfote."

Charakter: Très gentil
Verhalen: sorti souhaitée/à l'asile depuis 05/2018
Versteet sech mat anere Kazen: ok +-
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents presqu'adultes, traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: MB312
ROSANNA
Kaz, blanc/noir, 4 Joer et 2 Méint

"Nach mehr wie einem Jahr im Tierheim habe ich meine Panik abgelegt und geniesse Eure Aufmerksamkeit, solange Ihr Euch behutsam nähert. Mit Hektik habe ich nichts am Hut - das verschreckt mich sehr. Ich brauche ein ruhiges Zuhause, wo nicht viel Veränderung stattfindet und man mich gewährden lässt. Freilauf muss schon sein - ich liebe es, im Sonnenschein zu liegen!"

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortie souhaitée/à l'asile depuis 10/2016
Versteet sech mat anere Kazen: à voir
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: DI003
ALIA
Kaz, noir, 4 Joer et 4 Méint

"Eure Anwesenheit stört  mich nicht weiter, solange Ihr nicht versucht, mich anzufassen. Ich wurde mit meinem Nachwuchs eingefangen, der noch im letzten Jahr ein Zuhause fand. Ich fühle mich hier offensichtlich wohl, bewege mich unbeschwert und bin sogar etwas neugierig und verspielt - das ist doch eine Herausforderung mit Potential! Wer wagt's??! Ich bin übrigens nicht uni schwarz - ich habe weiße Enden, d.h. weiße Söckchen!"

WATCH MY VIDEO - So'n Baldrian-Kissen teile ich nicht! Auch nicht mit Rosanna oder Vini!

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme /à l'asile depuis 06/2016
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-, mais limites
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: L48U