CONNOR
Kueder, roux/blanc, 1 Joer et 6 Méint

"Zusammen mit meiner Schwester wurde ich in einem Glascontainer gefunden. Leider haben Eure Menschenhände nicht genügend Gelegenheit gehabt, uns zutraulich zu bekommen. Mein Verhalten (Neugier, Spieltrieb) ähnelt dem eines netten Katers, aber mit dem Anfassen habe ich nicht so.... da braucht es gaaanz vieeel Geduld und Hartnäckigkeit von Eurer Seite!"

Charakter: Timide au début
Verhalen: sorti souhaité
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Am Asyl säit: 05 / 2018
CANNELLONI
Kueder, noir avec peu de blanc, 1 Joer et 8 Méint

"Meine Kinderstube war ein Autobahnrasthof, da wird unsereins nicht wirklich zutraulich... Mich könnt Ihr nur beobachten, aber nicht anfassen! Gebt mir Katzenfreunde zur Seite, denn ich bin sehr gesellig und brauche selbstverständlich Freilauf. Ein Bauernhof oder Reitstall wäre das Richtige für mich, da kümmere ich mich dann um die Mäuse!"

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +- pour chats paisibles
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: HB87
Am Asyl säit: 01 / 2017
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
WALDO réservé ensemble avec Willa
Kueder, noir/blanc, 1 Joer et 10 Méint

"Wilson, Willem und ich (und noch mehr Miezen) wurden am Freiluftbuffet eingefangen, das aufgelöst wird, weil sich niemand mehr um unser leibliches Wohl (= Füttern) kümmern möchte. Menschen kennen wir nur aus der Distanz und weil unsere Begegnungen zumeist wenig positiv machen, halten wir von Euch Abstand! Demnächst darf ich zusammen mit Waldo in ein Gartenparadies ziehen und wieder die Freiheit geniessen!"

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: BJ21
Am Asyl säit: 05 / 2018
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme