SCHNEE-SCHNEE
Kueder, noir/blanc p.m., 11 Joer et 5 Méint

"Meine Namen haben mir Kinder gegeben, die lange Zeit erfolglos versucht haben, mich handzahm zu bekommen. Wenn Ihr mir zu nahe kommt, zeige ich Euch meine Zähnchen! Ich bin aber verfressen, irgendwie doch interessiert und wunderschön anzuschauen, Habt Ihr die Geduld, mich aus der Reserve zu locken?"

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 07 / 2018
NINJA
Kueder, tigré, 4 Joer et 5 Méint

"Mein Name ist überhaupt nicht Programm! Abgegeben wurde ich, weil ich angeblich meine Katzenfamilie attackiert habe.... fast unvorstellbar, denn ich zeige mich seit Monaten nur von meiner schüchternen Seite und bin ein bisschen mistrauisch. Anfassen lasse ich über mich ergehen, aber meistens laufe ich einfach weg! Bei mir braucht Ihr ein geduldiges Händchen und Ihr werdet erleben, dass ich eine richtig treue Seele bin."

Charakter: Assez spécial
Verhalen: sorti souhaité
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 12 / 2018
ZILLY
Kaz, tigré-blanc, p.l., 1 Joer et 9 Méint

"Leider finde ich Euch Menschen äusserst suspekt und lasse Euch überhaupt nicht an mich ran! Ich lasse Euch meine Beisserchen sehen und fauche Euch einfach weg!! Draussen in Freiheit leben und einen gefüllten Napf vorfinden, wäre mein persönliches Paradies!"

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoie / chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Versteet sech mat Honn: non
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019
REMY réservé ensemble avec Lionel
Kueder, roux, 3 Joer et 2 Méint

"Meinen Kumpel Lionel habe ich auf meiner letzten Fress-Stelle kennengelernt. Wir beide sind ganz oft sehr nah beieinder zu finden, allerdings sind wir überhaupt keine Kuschelmiezen! Von mir heisst es, dass ich mich durchaus ein bisschen anfassen lassen würde - allerdings ist im Tierheim davon nichts zu merken. Ein Freiluft-Buffet, Mäusejagen und Lionel an meiner Seite - so könntet Ihr mich glücklich machen!"

Charakter: Peureux
Identifikatioun: MH364
Am Asyl säit: 10 / 2018
Verhalen: sortie souhaité
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
LIONEL réservé ensemble avec Remy
Kueder, Xsiamois, 6 Joer et 1 Méint

"Ihr mögt freilebende Katzen füttern und seid Euch bewusst, dass das mit dem Anfassen wohl eher nix wird? So hatte sich mein Leben bislang nämlich auch gestaltet und so wünsche ich mir meine Zukunft! Meinen roten Kumpel Remy möchte ich unbedingt mitbringen dürfen. Ihr stellt uns einen gefüllten Napf dahin und wir befreien Euch von den Mäusen - Deal?! " 

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti souhaitée
Identifikatioun: MH368
Am Asyl säit: 10 / 2018
AMANDA
Kaz, tigré, 7 Joer et 3 Méint

"Schon ganze drei Jahre bin ich schon hier und habe mich gut eingewöhnt. Ich bin scheu und lasse mich nicht anfassen. Dabei bin ich aber weder aggressiv, noch panisch. Ich geniesse die Sonnenstrahlen und habe mich dran gewöhnt, dass Ihr Zweibeiner in meiner Nähe seid, solange Ihr die Finger von mir lasst! In Freiheit leben und Mäusefangen, das wär mein Zukunftstraum..."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-, mais limites
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: CS06
Am Asyl säit: 11 / 2016
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
AMALIA
Kaz, tigré, 11 Joer et 3 Méint

"Manchmal bin ich so entspannt, dass Ihr gar nicht glauben mögt, dass ich mich nur ungern anfassen lasse. Bislang wurden wir scheuen Katzen unbehelligt geduldet und gefüttert, aber leider mussten wir irgendwann weichen und wurden eingefangen. Ich bin nicht schreckhaft und nicht aggressiv, trotzdem müsst Ihr Euch behutsam nähern. Und oftmals mache ich den Anschein, als könnte das aber noch was werden mit dem Anfassenlassen."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok+/-, mais limites
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: PDF78
Am Asyl säit: 11 / 2016
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
RODRIGO
Kueder, noir, 10 Joer et 1 Méint

"Mit Euch Menschen möchte ich nichts zu tun haben! Aber scheue Frischluft liebende Miezen habe ich gerne zur Gesellschaft zum Bekuscheln, sie suchen gerne meinen Schutz. An einem Frischluft-Bufett würde ich mich wohlfühlen. Ich befreie Euch von den Mäusen und als Dank füttert Ihr mich - das wär's doch!"

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: CHIP / BJ23
Am Asyl säit: 07 / 2018
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
EMILY
Kaz, tigré blanc, 3 Joer et 5 Méint

"Voller Wunden traf ich im Tierheim ein - ich habe sie mir alle selbst zugefügt.... ich habe eine Allergie und kratze und lecke.... sogar die Lippe unter der Nase habe ich mir weggeleckt! Inzwischen heilt es gut und es sollte bald der Vergangenheit angehören! Ich bin eine zuckersüsse Maus und liebe Euch Menschen. Freigang fände ich vermutlich fein, aber noch nicht so bald, denn da draussen könnte der Auslöser meiner Allergie sein..."

Charakter: Très gentil
Verhalen: sorti souhaité
Am Asyl säit: 06 / 2019
Opgepasst: Allergie
FARAH
Kaz, noir, 10 Joer et 4 Méint

„Unsichere Miezenmädels nehme ich gerne unter meine Fittiche und bekuschele sich. Mittlerweile weiss ich Anfassen zu geniessen. Nun ist die Zeit/das Alter gekommen, wo ich besser öfters Nierenfutter bekäme (nee, nee, ist noch lange nicht dramatisch und es soll es ja auch nicht werden), drum sollte ich besser bald ein individuelles Zuhause finden, wo ich präventiv individuell mit Nierenfutter gefüttert werde. Ein wenig Freigang mit Sonnenbaden möchte ich geniessen können."

Charakter: Très gentil
Verhalen: sortie souitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-, mais limites
Versteet sech mat Kanner: ok pour enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: IC42
Am Asyl säit: 06 / 2015
Opgepasst: légère problème rénal