CARMA
Kaz, noir/blanc, 4 Joer et 7 Méint

"Mein Vorbesitzer ist nach Korsika ausgewandert und so haben sich unsere Wege getrennt. Er hat erzählt, dass ich gerne auf den Arm genommen werde und rundum nett und unkompliziert wäre. Davon ist  aber auch nach einem guten halben Jahr leider nichts zu merken.... Nein, scheu bin ich wirklich nicht; aber das mit dem Anfassen ist schwierig. Manchmal lasse ich es mir gefallen, aber zumeist reagiere ich abwehrend und setze auch gerne mal meine Krallen ein. Mittlerweile hat sich gezeigt, dass ich mich am Kopf recht problemlos anfassen lasse, aber am Rücken ist es mir arg suspekt, obwohl ich nicht weglaufe. Ich bin eine Herausforderung und bin ein Gewinn, wenn Ihr einen langen Atem habt! Freilauf kenne ich bereits und möchte ich auch zukünftig geniessen dürfen. Andere Katzen stören mich nicht."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sorti souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2021
JOANA
Kaz, tigré, 2 Joer

"Vermutlich bin ich die Mama der Tigerbabies - wir waren alle im Süden des Landes auf Achse - da wo wir herkommen, gibt es viele von uns. Ein festes Zuhause haben die meisten von uns nicht, eher viele Unterschlüpfe bei vielen tierlieben Menschen. Eigentlich geht es uns da gut, aber wir sollten uns unbedingt nicht weiter vermehren und kastriert werden. Wir "J"'s sind zu dem Zweck eingefangen worden und suchen bei der Gelegenheit ein festes Zuhause. Da wir mehr oder weniger menschen-sozialisiert sind, ist noch nicht ganz klar, wer von uns nett und knuddelg ist oder vielleicht doch eher zurückhaltend. Im Moment sind wir erst einmal irritiert und müssen unsere Persönlichkeit noch entfalten."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire - chat de ferme ?
Versteet sech mat anere Kazen: ok +-
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 10/2021
MAKITO
Kueder, black smoke, 1 Joer et 10 Méint

"Was da an meinem Pelz so komisch aussieht, ist Feuchtigkeit - dadurch seht Ihr, dass mein Unterpelz weiss ist: 'black smoke^ nennt sich das! Aber leider macht mich das nicht weniger scheu. Auch wenn ich zwischenzeitlich vielleicht entspannter bin - mit Euch Menschen möchte ich nichts zutun haben. Ich fauche, spucke und attakiere Euch! Dafür biete ich schutzbedürftigen Katzen Unterschlupf. Für mich geht's bestimmt irgendwann auf den Bauernhof, wenn sich die Gelegenheit bietet."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire / chat de ferme?
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 11 / 2021
PICCO
Kueder, tigré, 9 Joer et 2 Méint

"Mutter Natur hat es nicht gut mit mir gemeint: meine Krallen waren so schief gewachsen, dass ich sie nicht mal einziehen konnte. Sie wurden sie entfernt und ich kann endlich halbwegs laufen. Da ich sowieso keinen Freilauf möchte, bin ich ohne sie nicht eingeschränkt. Leider hat wohl Mutter Natur auch dafür gesorgt, dass ich nie richtigt Vertrauen gefasst habe. Ich lasse mich kaum anfassen und bin nur dann sauber, wenn ich eine zweite -nicht zu dominante- Mieze mitbringe, an die ich mich gerne anlehne. Mit mir braucht Ihr vieeel Geduld!"

Charakter: Timide au début
Verhalen: chat d'appartement
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 08 / 2016
Opgepasst: problème de griffes