MÜSLI
Kueder, tigré-blanc, 9 Joer et 10 Méint

"2011 bin ich damals scheues Wesen zu Leuten gezogen, die mich ein wenig zutraulicher gekamen. Nach ihrem Umzug habe ich eine Weile drinnen gelebt und mich angepasst, inclusive Anfassen. Als ich dann aber wieder die Freiheit geniessen durfte, was es mit dem Anfassen abrupt vorbei. Und weil ich zusätzlich noch in fremde Häuser 'eingebrochen' bin, den dort leben Miezen alles weggefressen habe, musste ich entgültig ausziehen. Anfassenlassen mag ich mich aktuell nicht, aber vielleicht geht da ja noch was?"

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 02 / 2020