VLADI
Kueder, tigré-blanc, 1 Joer et 3 Méint

"Mir hat es wohl an Individualität gefehlt, Naja auf dem Bauernhof gibt es eben ganz viele von uns. Und so bin ich mal überall gucken gegangen und fand 20 mehr oder wenige scheue Katzen, die alle kastrierrt waren und gemeinsam gefüttert wurden. Da hat es mir gefallen, aber als unkastrierter Mini war ich da nicht gut aufgehoben. Ich bin sehr schreckhaft und ein wenig scheu - ein bisschen Input von Eurer Seite und aus mir wird recht schnell ein nettes Bürschlein!"

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Versteet sech mat Honn: ok +/-
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 01 / 2020
LUCILLE
Kaz, noir, 1 Joer et 7 Méint

"Aus der schmalen schreckhaften Gestalt ist ein dralles selbstbewustes Mädchen mit Interesse geworden. Aber Anfassen lasse ich mich (noch lange) nicht! Ich bin nur eine weitere scheue schwarze Miezekatze, die nach Individualität sucht. Am liebsten habe ich andere scheue Katzenmädchen um mich. Meine Zukunft sehe ich beim Mäusejagen."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-
Versteet sech mat Honn: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019