CASIMIR
Kueder, Xsiam, blanc avec peu de brun, 5 Joer et 9 Méint

"Als meine Familie fortgezogen ist, haben sie mich nicht mitgenommen und ich musste mich alleine durchschlagen. Da ich ziemlich dominant bin, nehmen die anderen Miezen gerne Reissaus vor mir; ich habe eine kleine terroristische Ader...! Daher wäre es besser, in meinem neuen Zuhause sind keine anderen Katzen und auch besser keine kleinen Kinder. Da ich viele Monate draussen gelebt habe, ist Freilauf für mich ein Muss - irgendwo muss ich ja auch meine überschüssigen Energien loswerden!"

Charakter: Très gentil
Verhalen: sorti souhaité
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-, mais limites
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 10 / 2020
COQUIN réservé
Kueder, tigré, 8 Méint

"Meine komplette Familie (Mama und meine Geschwister) ist einem Autounfall zum Opfer gefallen. Damit mir das nicht passiert bin ich nun hier und suche ein neues Zuhause, wo ich nach draussen darf, aber nicht viel Verkehr herrscht. Ich vermisse alle sehr und möchte daher unbedingt zu mindestens einer weiteren lebhaften Mieze ziehen! Ich bin superlieb und kindercompartibel, allerdings auch sehr gesprächig - ich miaue viel und laut."

Charakter: Très gentil
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Versteet sech mat Kanner: ok
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 10 / 2020
CLAUDETTE
Kaz, noir, 9 Méint

"Wie auch meine Fellfarbe, bin ich unauffällig und bleibe nicht im Gedächnis. Das ist vermutlich der Grund, warum ich als Mini nicht viel angefasst wurde und recht schreckhaft bin. Wo ich herstamme? Da wurden draussen viele Katzen gefüttert und ich habe mich einfach dazugesellt! Eingefangen wurde ich hauptsächlich, um meinen Besitzer (leider hatte ich dann doch keinen Chip) zu ermitteln und um kastriert zu werden."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +-
Identifikatioun: CHIP / MB339
Am Asyl säit: 10 / 2020
CROKETTE
Kaz, noir/blanc, 9 Joer et 1 Méint

"Weil mich meine Familie (aus unbekannten Gründen) nicht mehr wollte, hat sie mich bei einer sehr katzenliebenden Dame gelassen, die mich auch gerne behalten hätte. Leider war genau das, das Problem: zuviele Katzen - das macht mir Angst! Ich bin eine schnuckelige nette Maid, die Euch am liebsten alleine umschnurrt, allerdings brauche ich Freilauf. Leider hab ich einen Absess am Kinn (vermutlich eine Bisswunde) und muss noch ein paar Tage Behandlung über ich ergehen lassen."

Charakter: Très gentil
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 10 / 2020
MÜSLI
Kueder, tigré-blanc, 10 Joer et 5 Méint

"An Selbstbewusstsein mangelt es mir nicht - aber einfach so anfassen lasse ich mich von Euch nicht. Das war schonmal anders, aber Ihr braucht arg viel Geduld und Mühe mit mir, um mich wieder handzahm zu bekommen. Dazu bestehe ich auf Freilauf und lasse mich dann nur noch vor der Haustüre füttern, wenn Ihr mich einmal rausgelassen habt....."

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 02 / 2020
ODIS
Kueder, tigré, 3 Joer et 9 Méint

"Mich haben sie mit Police-Eskorte ins Tierheim gebracht - damals habe ich mich nur von meiner netten Seite gezeigt und mcih problemlos in die Transportkiste setzen lassen! Nein, ich war nicht gechippt und trotz aller Annoncen hat bislang niemand nach mir gefragt - vielleicht, weil ich durchaus launisch bin und mich nur dann anfassen lasse, wenn mir danach ist."

Charakter: Gentil
Verhalen: sorti souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +-
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 08 / 2020
FANNY
Kaz, blanc-tigré, 2 Joer et 4 Méint

"Eine richtig scheue und wilde Mieze bin ich nicht, auch wenn ich mich nicht von Euch anfassen lassen. Ich verstecke mich nicht und bin immer irgendwo sichtbar. Ansonsten hätte ich seinerzeit meinen Nachwuchs vor Euch versteckt und nicht in Eurem Vorgarten untergebracht. Gibt es bei Euch eine Katzentruppe, der ich mich anschliessen kann?"

Charakter: Peureux
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 04 / 2020
SCHNEE-SCHNEE
Kueder, noir/blanc p.l., 12 Joer et 5 Méint

"Mich dürft Ihr nur ansehen, aber nicht anfassen, sonst zeige ich Euch meine Zähnchen! Ich suche ein behütetes Plätzchen, an dem möglichst wenige Katzen wohnen, denn mir hauen die anderen gerne mal auf die Nase, dabei bin ich überhaupt nicht streitsüchtig. Der schwarze Punkt in meinem Gesicht ist untersucht und definitiv kein Tumor, er ist aber empflindlich gegen Katzenkrallen."

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 07 / 2018
ROXY
Kueder, blanc, peu tigré, 3 Joer et 9 Méint

"Vermutlich habe ich in meinem Vorleben keine Menschen kennengelernt... daher lasse ich mich überhaupt nicht berühren! Wäre ich nicht in einem so schlechten Zustand gewesen, hätten mich meine Finder kaum anfassen können. So haben sie viel für mich getan und als ich wieder bei Kräften war, wurde ich wieder scheu und liess sie die nötige Behandlung nicht mehr beenden. Drum haben sie mich hier abgegeben. Mittlerweile bin ich wieder topfit und halte Abstand von Euch!"

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire / chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok, mais limité
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2020
PICCO
Kueder, tigré, 7 Joer et 1 Méint

"Weil meine Krallen so schief gewachsen waren, wurden sie entfernt und ich kann endlich halbwegs laufen. Da ich sowieso keinen Freilauf möchte, bin ich ohne sie nicht eingeschränkt - im Gegenteil.Und dann hat sich ein Zuhause für mich gefunden, aber dort fühlte ich mich nicht wohl; vielleicht fehlte mir eine ruhige Mieze zum Anlehnen? Ich selbst bin arg verschreckt und Ihr braucht ganz ganz viel Geduld mit mir!"

 

Charakter: Timide au début
Verhalen: chat d'appartement
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 08 / 2016
Opgepasst: problème de griffes