AMALIA
Kaz, tigré, 11 Joer et 4 Méint

"Manchmal bin ich so entspannt, dass Ihr gar nicht glauben mögt, dass ich mich nur sehr ungern anfassen lasse. Bislang wurden wir scheuen Katzen unbehelligt geduldet und gefüttert, aber leider mussten wir irgendwann weichen und wurden eingefangen. Ich bin nicht schreckhaft und nicht aggressiv, trotzdem müsst Ihr Euch behutsam nähern. Und oftmals mache ich den Anschein, als könnte das aber noch was werden mit dem Anfassenlassen."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok+/-, mais limites
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: PDF78
Am Asyl säit: 11 / 2016
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
CANNELLONI
Kueder, noir avec peu de blanc, 2 Joer et 6 Méint

"Meine Kinderstube war die Aire de Capellen. Als scheuer Teenie kam ich ins Tierheim und bin noch immer mistrauisch, aber viel mehr relax, als anfangs. Anfassen dürft Ihr mich (noch) nicht, aber ich bin interessiert und wenn Ihr Euch mit mir viel beschäftigt, dann wird aus mir bestimmt ein netter Kater...! Selbstredend möchte ich an die frische Luft."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +- pour chats paisibles
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: CHIP / HB87
Am Asyl säit: 01 / 2018
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
MATHILDA
Kaz, tricolore, 4 Joer et 9 Méint

"Lasst Euch nicht von meinem hübschen Pelzmantel täuschen! Ich lasse mich überhaupt-gar-nie-nicht anfassen! Kommt Ihr mir zu nahe, dann zeige ich Euch meine Beisserchen!! Drei Jahre Tierheim haben nur dazu geführt, dass ich manchmal Leckerlis von Eurer Hand fresse und der Sicherheitsabstand zwischen Euch und mir ein wenig geschrumpft ist. Ich wünsche mir ein Leben in Freiheit, mit einem täglich gefüllten Futternapf."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +- pour chats calmes, mais limites
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: MB 164
Am Asyl säit: 09 / 2016
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
GIORGIO
Kueder, noir, 2 Joer et 10 Méint

"Meine fehlende Ohrspitze gibt mir ein verwegenes Aussehen - ich habe vermutlich harte kämpferische Zeiten hinter mir! Zugegeben: Euch Menschen finde ich äusserst suspekt - Ihr dürft mich gerne füttern und aus der Distanz betrachten. Mein zukünftiges Zuhause ist irgendwo draussen, wo ich mit weiteren Miezen um die Häuser ziehen darf!"

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire - chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019
LUCILLE
Kaz, noir, 1 Joer et 5 Méint

"Das Gerücht geht um, ich sei die Mama von 'Sandra's Rasselbande' - ich wurde bei der gleichen Kosmetikfirma eingefangen, als ich scheinbar meinen Nachwuchs suchte... Ganz sicher ist das nicht - ich war zwar eine unkastierte Mieze, aber Milchfluss war keiner mehr da. Im Tierheim angekommen, habe ich erst mal panisch einen Ausgang aus diesem riesigen Käfig gesucht."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-
Versteet sech mat Honn: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019
AGRIN
Kueder, noir/blanc, 5 Joer et 8 Méint

"Mein Besitzer konnte sich aus Altersgründen nicht mehr um mich kümmern. Scheinbar hatte er nicht viel Kontakt mit mir, denn ich lasse mich überhaupt nicht anfassen und zeige fauchend meine Zähnchen. Und ich suche Schutz bei meinesgleichen, am liebste möchte ich gemeinsam mit anderen Miezen draussen die Mäuse jagen."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 03 / 2019
AMANDA
Kaz, tigré, 7 Joer et 4 Méint

"Schon ganze drei Jahre bin ich schon hier und habe mich gut eingewöhnt. Ich bin scheu und lasse mich nicht anfassen. Dabei bin ich aber weder aggressiv, noch panisch. Ich geniesse die Sonnenstrahlen und habe mich dran gewöhnt, dass Ihr Zweibeiner in meiner Nähe seid, solange Ihr die Finger von mir lasst! In Freiheit leben und Mäusefangen, das wär mein Zukunftstraum..."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-, mais limites
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: CS06
Am Asyl säit: 11 / 2016
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
RODRIGO
Kueder, noir, 10 Joer et 2 Méint

"Mit Euch Menschen möchte ich nichts zu tun haben! Aber scheue Frischluft liebende Miezen habe ich gerne zur Gesellschaft zum Bekuscheln, sie suchen gerne meinen Schutz. An einem Frischluft-Bufett würde ich mich wohlfühlen. Ich befreie Euch von den Mäusen und als Dank füttert Ihr mich - das wär's doch!"

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: CHIP / BJ23
Am Asyl säit: 07 / 2018
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
GARGIA
Kaz, noir, 2 Joer et 1 Méint

"Garcia und ich mussten leider unsere Bleibe verlassen, weil der Mensch, der sich um uns kümmerte, umgezogen ist. Dort darf er leider keine scheuen Miezen draussen füttern und so wurden wir eingefangen und ins Tierheim gebracht. Vermutlich sind wir Schwestern - Garcia ist die mit dem weissen Brustfleck und angeblich nicht so scheu. Von mir heisst es, ich lasse mich überhaupt nicht anfassen."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoie / chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 05 / 2018
AGELIS
Kueder, tigré, 4 Joer et 4 Méint

"Sowas Scheues und Verschrecktes wie mich habt Ihr selten erlebt! Bislang habe ich im Agro-Center in Mersch gelebt, aber als das abgerissen wurde, musste ich weg. Im Tierheim verstecke ich mich draussen im Häusschen zusammen mit meinen Freunden Gargia und Mistygris. Ich möchte gerne in Freiheit Mäusejagen!I Von Euch lasse ich mir nur den täglichen Futternapf gefallen..."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 03 / 2019