GARCIA
Kaz, noir, 1 Joer et 8 Méint

"Gargia und ich mussten leider unsere Bleibe verlassen, weil der Mensch, der sich um uns kümmerte, umgezogen ist. Dort darf er leider keine scheuen Miezen draussen füttern und so wurden wir eingefangen und ins Tierheim gebracht. Vermutlich sind wir Schwestern - Ich bin die mit dem weissen Brustfleck und angeblich nicht so scheu. Zunächst bin aber mal misgestimmt und muss mich hier erst einmal eingewöhnen."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortii obligatoire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 05 /2019
PICCO
Kueder, tigré, 5 Joer et 9 Méint

"Irgendwas ist in meiner Genetik schiefgelaufen: meine Krallen wachsen kreuz und quer - sie müssen regelmässig geschnitten werden, denn ich kann sie nicht einziehen.(Parkettboden ist also nichts für mich!) Dazu bin ich nicht sehr zutraulich, eher schreckhaft, aber Krallenschneiden ist erstaunlicherweise kein Problem. Ich bin mit einem Leben drinnen zufrieden, denn alles Unbekannte ist mir suspekt!"

Charakter: Timide au début
Verhalen: chat d'appartement
Versteet sech mat anere Kazen: seulement ensemble avec LUNA
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 08 / 2016
Opgepasst: problème de griffes