CLARISSA
Kaz, noir/blanc, 2 Joer et 1 Méint

"Zusamen mit meinen zwei Sprösslingen war ich unterwegs. Im Gegensatz zu mir sind die beiden zahm und umgänglich und haben ganz schnell ein neues Daheim gefunden. Nunja, ganz scheu bin ich nicht - vermutlich hatte ich mal ein Zuhause, bin aber seitdem etwas verwildert. Selbstredend möchte ich in zukünftig Freilauf."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2021
CARMA
Kaz, noir/blanc, 3 Joer et 3 Méint

"Mein Vorbesitzer ist nach Korsika ausgewandert und so haben sich unsere Wege getrennt. Er hat erzählt, dass ich gerne auf den Arm genommen werde und rundum nett und unkompliziert wäre. Davon ist aktuell aber leider nichts zu merken.... Freilauf kenne ich bereits und möchte ich auch zukünftig geniessen dürfen. Andere Katzen stören mich nicht."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sorti souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2021
CLARIE
Kaz, noir, peu de blanc, 2 Joer et 3 Méint

"Warum ich letztendlich mein Zuhause verlassen musste, ist unbekannt. Es heisst nur, dass ich sehr lieb bei meinem Vorbesitzer war - hier im Tierheim zeige ich mich doch eher als etwas scheu. Vielleicht fehlt mir einfach die Ruhe und ein festes Zuhause, bis ich wieder so nett bin, wie es von mir heisst. Früher durfte ich Freilauf geniessen und genauso stelle ich mir mein neues Daheim vor!"

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2021
ROMY réservée
Kaz, tigré/blanc, 1 Joer et 7 Méint

"Mutter Natur lässt uns Miezen-Mädchen beim ersten Mal oftmals nur ein einzelnes Baby zur Welt bringen (damit wir uns ans Mama-Sein gewöhnen). So habe ich es mir mit meinem kleinen Bub in einem Garten gemütlich gemacht. Scheinbar gehörten wir zu niemandem. Mittlerweile ist mein Söhnchen gross genug für ein eigenes Leben und so schaue ich nach mir selbst. Vielleicht bin ich ja gar nicht so verschreckt, wenn ich mich eingelebt habe?"

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortie souhaitée
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2021
CLAUDINE
Kaz, tigré, 3 Joer et 7 Méint

"Meinen Nachwuchs habe ich lange vor Euch versteckt - entsprechend scheu sie die drei! Mittlerweile brauchen sie mich nicht mehr und ich kann mich nun wieder auf mich selbst besinnen. Aktuell zeige ich mich schreckhaft und komplett verunsichert und habe mir gleich eine dunkle Ecke mit weiteren Miezen gesucht. Menschen kenne ich wohl, bin aber nicht richtig vertraut mit Euch. Wenn ich mein Selbstbewusstsein wiedergefunden habe, dann möchte ich auch wieder Freilauf geniessen dürfen."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sorti obligatoire
Versteet sech mat anere Kazen: ok +-
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 05 / 2021
ARTEMIS
Kueder, tigré, 6 Méint

"Wie jung ich tatsächlich bin, hat der Veterinär festgestellt. Als Mini-Mini (damals an Mama's Rockzipfel, bzw deren Milchquelle) muss an Menschenhände gewöhnt worden sein, aber die letzte Zeit habe ich -warum auch immer- draussen verbracht und bin verwildert. Es hat sich schon gezeigt: wer sich ausführlich mit mir beschäftigt, merkt, dass ich kein aussichtsloser Fall bin! Mein Zuhause sollte eine Familie mit nicht zu kleinen Kindern und Freilauf beinhalten."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2021
Opgepasst: chat de ferme
CAMILLO
Kueder, noir, 1 Joer et 2 Méint

"Meine Vorgeschichte ist unbekannt. Ich muss mal ein schönes Zuhause gehabt haben, sonst wäre ich nicht so umgänglich und nett. Irgendwas hat mich total gestresst und ich begann, mir den Pelz auszurupfen. Er ist schon wieder gut nachgewachsen, aber die ehemaligen Stellen sieht man immernoch - das wird noch! Andere Katzen scheine ich zu kennen, denn im Tierheim habe ich mir gleich Gesellschaft gesucht."

Charakter: Timide au début
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2021
PICCO
Kueder, tigré, 7 Joer et 11 Méint

"Mutter Natur hat es nicht gut mit mir gemeint: meine Krallen waren so schief gewachsen, dass ich sie nicht mal einziehen konnte. Sie wurden sie entfernt und ich kann endlich halbwegs laufen. Da ich sowieso keinen Freilauf möchte, bin ich ohne sie nicht eingeschränkt. Leider hat wohl Mutter Natur auch dafür gesorgt, dass ich nie richtigt Vertrauen gefasst habe. Ich lasse mich kaum anfassen und bin nur dann sauber, wenn ich eine zweite -nicht zu dominante- Mieze mitbringe, an die ich mich gerne anlehne. Mit mir braucht Ihr vieeel Geduld!"

Charakter: Timide au début
Verhalen: chat d'appartement
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 08 / 2016
Opgepasst: problème de griffes