LEELOU
Kaz, tigré, 12 Joer et 1 Méint

"2012 habe ich das Tierheim als Mini verlassen - nun bin ich wieder zurück. Meine Menschen müssen umziehen und dürfen mich dorthin leider nicht nicht mitnehmen. Ich bin ruhig und freundlich - ich komme mit Kindern, Katzen und sogar Hunden klar! Da sollte sich doch auch für mich älteres Semester noch ein schönes Plätzchen finden! Augenscheinlich bin ich gesund, aber die Blutanalyse wird das hoffentlich bestätigen."

Charakter: Très gentil
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Versteet sech mat Honn: ok pour les chiens habitant aux présence du chats
Versteet sech mat Kanner: ok pour les enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 07 / 2024
LILA
Kaz, tigré, 3 Joer et 1 Méint

"Letztendlich haben mich Nachbarschaftsprobleme hierher geführt - drum füttert bitte keine menschenfreundlichen Katzen - sie haben in der Regel bereits ein Zuhause und dort steht auch ihr Fressnapf! Freilauf ist mir wichtig. Ich bin eine nette und kinderfreundliche Mieze. Vor kurzem hab ich mir eine oberflächliche Wunde am Hals zugezogen - nix Schlimmes, das ist bald wieder geheilt!"

Charakter: Très gentil
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Versteet sech mat Kanner: ok pour les enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 07 / 2024
TIKTOK
Kueder, Xsiamois, 3 Joer

"Mich haben sie in Wickrange auf der Hauptstrasse aufgelesen... keiner der Nachbarn hatte mich zuvor gesehen und auch auf die Fund-Annonce hat bislang niemand reagiert. Ich bekam gleich mal mehrere epileptische Krisen... die können durch eine leichte Vergiftung ausgelöst worden sein oder durch einen Beinahe-Unfall. Im Moment kann etwas Organisches nicht ausgeschlossen werden und werde in einer Spezialklinik untersucht. Daneben bin ich ein netter Kater, der bestimmt (nach den weiteren Untersuchungen) bald ein schönes Daheim findet."

Charakter: Gentil
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Versteet sech mat Kanner: ok pour les enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2024
ALFONSO (ex Baby Allerborn 5)
Kueder, noir, 4 Méint

"Wir drei Brüder Alberto, Alfonso und ich sind bei einer Kastrationskampagne eingefangen worden. Nun sind wir komplett geimpft, gechippt und kastriert. Menschenhände sind uns fremd, aber richtig scheu sind wir nicht, eher irritiert."

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 05 / 2024
ALBERTO (ex Baby Allerborn 4)
Kueder, blanc/noir, 4 Méint

"Wir drei Brüder Alfonso, Alfredo und ich sind bei einer Kastrationskampagne eingefangen worden. Nun sind wir komplett geimpft, gechippt und kastriert. Menschenhände sind uns fremd, aber richtig scheu sind wir nicht, eher irritiert."

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 05 / 2024
ALFREDO (ex Baby Allerborn 2)
Kueder, noir, 4 Méint

"Wir drei Brüder Alberto, Alfonso und ich sind bei einer Kastrationskampagne eingefangen worden. Nun sind wir komplett geimpft, gechippt und kastriert. Menschenhände sind uns fremd, aber richtig scheu sind wir nicht, eher irritiert."

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Versteet sech mat Kanner: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 05 / 2024
BABSI
Kaz, tigré, 5 Joer et 6 Méint

"Hui, ich bin echt eine "wilde" Mama - war gar nicht einfach, mich einzufangen  Für mich wäre das ideale Daheim auf einem Bauernhof - da habe ich ein Unterdach, werde regelmässig gefüttert und darf nach Lust und Laune herumstreifen und Mäuse fangen!"

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 07 / 2024
WILSEN
Kueder, Xsiam, beige, 11 Joer et 1 Méint

"Seit Ende 2023 bin ich schon hier - angekommen mit explosionsartigem Durchfall (der war auch der hauptsächliche Abgabegrund). Ich bin bekam verschiedene Varianten von Spezialfutter, einige Medikamentenbehandlungen, sowie detaillierte Untersuchungen. Prinzipiell war ich mal arg gestresst, aber die Ursache für meinen Durchfall ist tatsächlich ein Tumor im Darmbereich. Alle 6 Wochen muss ich nun in der Klinik ein Pillchen schlucken, zusätzlich brauche ich noch täglich eine Tablette - ob es hilft? Das wird die Zeit weisen.... Aus dem ursprünglich klapprigen und aggressiven Kater ist nun ein hübscher und menschenbezogener Bub geworden! Meine Lebenserwartung wird aktuell auf noch 2-3 Jahre geschätzt - es wäre schön, wenn mich jemand individuell verwöhnen würde! Kinder, Katzen und Hunde kenne ich nicht, aber Wohnungshaltung! Seid Euch bewußt: ich brauche Spezialfutter und hinterlasse fiese Flecken...alles in allem ist es viel besser geworden, aber leider noch da (obwohl ich mein Katzenklo benutze)!"

Charakter: Gentil
Verhalen: chat d'appartement
Versteet sech mat Kanner: ok pour les enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 12 / 2023
Opgepasst: diarrhée due à une tumeur, actuellement sous chimiothérapie
ESMERALDA réservée
Kaz, tricolor, 4 Méint

"Da stand ein Futternapf für freilebende Miezen... da habe ich mich einfach dazu gesellt. Die Grossen durften -nun kastriert- dorthin zurück, aber für's Kastrieren bin ich noch zu klein. Ich bin lieb, aber ein bisschen schüchtern. Im Moment bin ich leicht krank -Fieber-, aus Stress? In ein paar Tagen ich hoffentlich wieder fit!"

Charakter: Gentil
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Versteet sech mat Kanner: ok pour les enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2024