WILSEN
Kueder, Xsiam, beige, 11 Joer

"Seit Ende 2023 bin ich schon hier - angekommen mit explosionsartigem Durchfall (der war auch der hauptsächliche Abgabegrund). Ich bin bekam verschiedene Varianten von Spezialfutter, einige Medikamentenbehandlungen, sowie detaillierte Untersuchungen. Prinzipiell war ich mal arg gestresst, aber die Ursache für meinen Durchfall ist tatsächlich ein Tumor im Darmbereich. Alle 6 Wochen muss ich nun in der Klinik ein Pillchen schlucken, zusätzlich brauche ich noch täglich eine Tablette - ob es hilft? Das wird die Zeit weisen.... Aus dem ursprünglich klapprigen und aggressiven Kater ist nun ein hübscher und menschenbezogener Bub geworden! Meine Lebenserwartung wird aktuell auf noch 2-3 Jahre geschätzt - es wäre schön, wenn mich jemand individuell verwöhnen würde! Kinder, Katzen und Hunde kenne ich nicht, aber Wohnungshaltung! Seid Euch bewußt: ich brauche Spezialfutter und hinterlasse fiese Flecken...alles in allem ist es viel besser geworden, aber leider noch da (obwohl ich mein Katzenklo benutze)!"

Charakter: Gentil
Verhalen: chat d'appartement
Versteet sech mat Kanner: ok pour les enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 12 / 2023
Opgepasst: diarrhée due à une tumeur, actuellement sous chimiothérapie
WOODY
Kueder, roux/blanc, 8 Joer et 5 Méint

"Vor langer Zeit wurde ich während einer Kastrationskampagne kastriert und dort weiterhin gefüttert. Doch als mein rechtes Auge Probleme machte, konnte ich dort nicht mehr bleiben. Zunächst gab's eine Behandlung, aber weil das Auge nicht zu retten war, ist es nun entfernt worden. Das tut meiner Schönheit keinen Abbruch! Ich bin ein netter Kater, der ein festes Zuhause bei Freigang verdient hat!"

Charakter: Gentil
Verhalen: sortie souhaitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Versteet sech mat Kanner: ok pour les enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 04 / 2024