FREYA
Kaz, gris, 1 Joer et 3 Méint

"Mit meinem Nachwuchs (die Kleinen haben mittlerweile schon ein neues Zuhause gefunden) bin ich bei einem Privathaushalt aufgetaucht. Ich bin richtig scheu, vermutlich bin ich auf einem Bauernhof grossgeworden, wo ich nie angefasst wurde. Im Tierheim zeige ich mich zunächst total verängstigt und verstecke mich (am liebsten hinter dem Körbchen von Camillo). Mal schauen, wie ich mich so entwickle, ob ich mein Selbstbewusstsein wiederfinde. Aber zu einer netten und umgänglichen Miezekatze werde ich wohl nicht entwickeln..."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire / chat de ferme?
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 08 / 2021