DANILO réservé
Chat, tigré, 14 ans et 5 mois

"Offensichtlich hatte ich eine Beisserei, denn mein Köpfchen war voller eitriger Abzesse. Selbstredend hatte ich weder Chip noch Tätowierung, aber immerhin war ich kastriert und mein Finder hat mich gleich zum Doktor gebracht und dort wurde ich entsprechend versorgt. Aktuell sehe ich etwas 'gerupft' aus, aber das wächst alles wieder nach! Gut, mein Geburtsjahr klingt nicht allzu prickelnd, aber das mache ich x-Mal wett durch meine Liebenswürdigkeit. Ich gehöre nämlich zur Familie der Kuschelbären!"

Caractère: Très gentil
Comportement: sortie souhaitée/à l'asile depuis 01/2017
Compatibilité avec d'autres chats: ok +- pour chats calmes, mais limites
Compatibilité avec les enfants: ok pour enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Tatouage: MH316
WENDELIN
Chat, noir, 7 ans et 2 mois

"Wibke, Willy und ich stammen vom selben Ort. Unser Besitzer konnte sich schon lange nicht mehr um uns kümmern - das hat eine nette Nachbarin übernommen. Doch nun wollen wir eine neue feste Zukunft finden. 

Irgendwann im letzten Jahr hatte ich eine Diskussion mit einer andren Mieze. Das wurde genäht und ist mittlerweile längst verheilt, bloss der Pelz ist noch nicht komplett wieder nachgewachsen. Das gibt mir etwas Verwegenes - oder nicht?! Was auch immer da vorgefallen ist, ich war vermutlich unschuldig, denn ich habe kein Problem mit anderen Miezen. Ich bin im Tierheim direkt mal in die Kuschelecke (speziell Piccata) gezogen. Dort finden sich zumeist zwei Miezen in einem Körbchen. Amati kuschelt z.B. gerne mit Agatha und Mona gerne mit Pancho. Daneben bin ich genauso nett wie Wutzi!"

Caractère: Très gentil
Comportement: sortie souhaitée/à l'asile depuis 01/2017
Compatibilité avec d'autres chats: ok+-, mais limites
Compatibilité avec les enfants: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Tatouage: CHIP/17HO02
CHAREL
Chat, noir/blanc, 4 ans et 1 mois

"Als unser Besitzer langfristig ins Krankenhaus kam, mussten mein Bruder Max und ich leider auf der Suche nach einem neuen Zuhause ausziehen. Bislang sind wir nur Wohnunghaltung gewöhnt, aber so ungnädig, wie besonders ich -Charel- mich zeigte, wäre es möglich, dass uns Freilauf besser zu Gemüt steht! Max ist bald aus meinem Schatten gezogen und samt Donatella in ein neues Zuhause umgezogen. Ich habe mich endlich beruhigt und bin ein Gemütlicher. Ob ich noch hier und da in meine Ungnädigkeit zurückfalle ist noch unklar. Fest steht aber, dass ich mit andren Katzen kein Problem habe. Alleine war ich noch nie, ich hatte immer mindestens Bruder Max um micht. Vermutlich fände ich das anfangs sehr irritierend, aber wohlmöglich weiss ich es auf die lange Sicht zu schätzen. Kinder und Hunde kenne ich bislang nicht und für den Anfang könnte das schwierig werden..."

Caractère: Gentil
Comportement: chat d'appartement à voir - /à l'asile depuis 02/2017
Compatibilité avec d'autres chats: ok +- pour chats paisibles
Compatibilité avec les enfants: ok +- pour adolescents
Tatouage: MH321
EDDIE
Chat, tigré/blanc, 3 ans et 8 mois

"Wir drei (Enya, Elka und ich) sind im Norden zugelaufen. Da, wo viele Katzen bereits wohnen, kann's ja nicht so schlecht sein! Die Besitzer-Schwestern sind nun altermässig (gefühlte 100) mit so vielen Miezen überfordert und wollen für uns ein weiterhin gesichert schönes Leben! Kastriert und markiert waren wir bereits. Weitere Miezen und Freilauf sind wir gewöhnt. Dazu sind wir sehr friedliche und umgängliche Samtpfoten!”

Caractère: Très gentil
Comportement: sortie souhaitée/à l'asile depuis 02/2017
Compatibilité avec d'autres chats: ok+-, mais limites
Compatibilité avec les enfants: ok pour enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Tatouage: 13HO23
WILLY
Chat, tigré, 3 ans et 10 mois

"Wibke, Wendelin und ich stammen vom selben Ort. Unser Besitzer konnte sich schon lange nicht mehr um uns kümmern - das hat eine nette Nachbarin übernommen. Doch nun wollen wir eine neue feste Zukunft finden. 

Von mir heisst es, ich sei scheu; obwohl besagte Nachbarin mich durchaus anfassen konnte. Mal abwarten, wie ich mich hier entwickle..."

Caractère: Peureux
Comportement: sortie obligatoire / à l'asile depuis 01/2017
Compatibilité avec d'autres chats: ok+-, mais limites
Compatibilité avec les enfants: NON
Tatouage: EY14 + CHIP
PANCHO réservé
Chat, noir ( 1 oreille atrophiée), 9 ans et 9 mois

"Unglaublich! Da hat mich doch tatsächlich meine Angewohnheit mit anderen in ein neues Zuhause geführt.... Drum werd ich demnächst zu zwei Mädels ziehen. Nach meinen zwei Jahren Tierheim habe ich zwar an Selbstbewusstsein gewonnen, aber mit Anfassen habe ich's immernoch nicht...

Vor zwei Jahren war ich eine von fünf völlig verschreckte Miezen. Wir waren allesamt etwa 7 Jahre alt und genau diese Zeit in einem Zimmer eingesperrt gewesen. Erst als die mittlerweile sehr betagte alte Dame ins Pflegeheim überführt wurde, wurden sie entdeckt. Und da die alte Lady blind war, konnte sie die Katzen nicht sehen und daher auch nicht anfassen. So sind wir Miezen scheu geblieben, denn wir kannten keine menschlichen Berührungen (das Katzenklo kannten wir auch nicht, aber der naturgegebene Instinkt den Kot vergraben zu wollen, ließ uns selbiges sofort annehmen). Anfänglich saßen wir alle fünf panisch bei- und aufeinander in der hintersten Ecke des Tierheim. Freilauf machte uns Angst und so klammerten wir uns an das Vertraute: die jeweils anderen! Mit der Zeit entwickelten wir dann doch langsam ihre Persönlichkeiten.

Pieter und Petra zogen in einen behüteten Pferdestall, Paloma durfte zu zwei katzenverrückten Schwestern ziehen und Paola ist auf so gute Wege, dass sie sich bald ein neues Zuhause finden kann, denn sie lässt sich nun fast problemlos anfassen. Nur ich stehe nicht auf Menschen, sondern nur auf Miezen. Aber möglicherweise lässt sich das ja in einem individuellen Daheim auf lange Sicht ändern?!"

 

Caractère: Peureux
Comportement: chat d'appartementou sortie souhaitée -à voir - /à l'asile depuis 12/2014
Compatibilité avec d'autres chats: ok +- pour chats calmes, mais limites
Compatibilité avec les enfants: ok pour adolescents
Tatouage: L34R
SKOTTI
Chat, noir , 3 ans et 9 mois

„Nun steht endlich mal fest, was mit mir los ist: wegen meiner Schwanzamputation (warum auch immer – so wurde ich gefunden), bin ich tendentiell sauber, wenn ich keinen Durchfall habe. Solange ich nur Trockenfutter fresse (das von Kackfrosch: ballastreiches Fibre Response, das stopft), kann ich den Schließmuskel so steuern, dass das Kotkügelchen abkullert. Bei Durchfall bleibt was hängen und ich hinterlasse fiese stinkige Stempel. Meine draufgängerische Art muß man mögen (oder eben auch nicht). Ich liebe Kinder und auch Hunde, manchmal ein wenig zu heftig - bei mir kommt's gerne mal zu Liebesbissen oder Kratzern, das ist eben meine Art Zuneigung zu zeigen! Wer das mag, mir eingezäunten Freilauf geben kann (damit ich kein durchfallprovozierendes Naßfutter beim Nachbarn fresse), der wird jede Menge Freude an und mit mir haben!“

Caractère: Très gentil
Comportement: sortie souhaitée/à l'asile depuis 10/2014
Compatibilité avec d'autres chats: ok+-, mais limites
Compatibilité avec les enfants: ok pour enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Tatouage: L70Q
HERCULES (alias Kackfrosch)
Chat, tigré-blanc, 3 ans et 10 mois
  • NON, vous ne pouvez pas m'adopter actuellement!
  • NO, you cannot adopt me actually!
  • NEIN, Ihr könnt mich aktuell nicht adoptieren!

”Logo bin ich der Süßeste und der Tollste – Ihr kriegt mich trotzdem nicht, denn ich bin immernoch nicht sauber, aber immer zu einem Abenteuer bereit! Neuerdings habe ich mehr Selbstbewußtsein bekommen und gehe gerne mal auf Provokationskurs. Bislang habe ich mir dafür immer mal einen Pensionskater ausgesucht. Ich stelle mich dann provozierend vor ihn, sträube mein Fell und mache einen auf 'böser Feind'. Angreifen tue ich dabei nicht und meine Gegner nehmen mich auch nicht wirklich ernst!

Meinem Durchfall geht es nur tendenziell besser: es tröpfelt nicht mehr konstant aus meinem Popo, nichtdestotrotz landet längst nicht jedes Geschäft dort, wo es hingehört! Fragt mal die Putzkolonne, die reden ständig von 'Kackfrosch-Explosionen', wenn sie hier für Sauberkeit und Ordnung sorgen. Auch die letzte Therapie hat mal wieder nicht zum Erfolg geführt... und da Ihr -trotz eventuell viel Toleranz- nun mal nicht Euer Sofa in die Waschmaschine stecken könnt und es wenig prickelnd findet, wenn ich nachts möglicherweise bei Euch im Bett kuschelnderweise ins feucht-warm-stinkige übergehe....nee, nee, lassen wir das! Ich bleib' hier, bis alles ok mit mir ist!!

Ich war schon x-mal beim Onkel Doktor, habe x-Therapieversuche hinter mir und x-Analysen... meine Odysee geht weiter! Mir macht sie sogar Spaß und sogar denen vom grossen Labo in Karlsruhe bin ich ein Begriff... 'Kackfrosch' - Nomen est Omen! Ihr seht: die hier im Tierheim betreiben ganz schön Aufwand mit mir! Meine Veterinärskosten sind schon lange dreistellig, aber bei einer Vermittlung werde ich 'nur' 100 Euro kosten... Eure Spenden sind also mehr wie willkommen!"

WATCH MY VIDEOS!

Caractère: Très gentil
Comportement: sortie souhaitée/à l'asile depuis 07/13
Compatibilité avec d'autres chats: ok
Compatibilité avec les enfants: ok
Tatouage: L09M
SALVATORE
Chat, noir, 2 ans et 10 mois

"So was Wildes wie mich, hat er selten erlebt! Das hat Onkel Doktor gesagt, als ich aus der Narkose erwachte. Ich wurde draußen eingefangen (da konnte ich nicht bleiben) und nun guck' ich mal, was hier im Tierheim so los ist! Denen hier hab ich schon mitgeteilt, dass ich Menschen nicht mag!!! (Ob mir das wohl mal irgendwann Mama eingeflüstert hat?) Für mich kommt nur ein Bauernhof oder Ähnliches in Frage! Damit Ihr mich erkennt, hat mir Onkel Doc eine Skinheadfrisur rasiert. Wenn Euch das nicht reicht, kann ich auch gerne ein bisschen aggressiv werden....!"

Caractère: Méfiant et craintif
Comportement: sortie obligatoire/chat de ferme /à l'asile depuis 12/2016
Compatibilité avec d'autres chats: ok+-, mais limites
Compatibilité avec les enfants: NON
Tatouage: PD94
PICCO avec LUNA réservé
Chat, tigré, 3 ans et 6 mois

"Wegen eines Krallenproblems, bin ich bislang nicht vor die Türe gekommen - im Gegensatz zu Schwesterchen Luna. Wir beide mögen uns sehr und möchten gerne beieinander bleiben. Wir sind schüchtern, um uns müsst Ihr Euch ausgiebig bemühen! Meine Krallen wachsen in alle Himmelsrichtungen, auch die Hinterkrallen. Zum Glück nur nach draussen - daher müssen sie 'nur' regelmässig geschnitten werden! Ich kann sie alle 20 (bis auf eine Einzige) nicht einziehen; sie sind immer draussen."

Caractère: Très gentil, mais peureux au début
Comportement: chat d'appartement/à l'asile depuis 08/2016
Compatibilité avec d'autres chats: seulement ensemble avec LUNA
Compatibilité avec les enfants: ok pour adolescents traitant les animaux avec le respect nécessaire
Tatouage: CHIP