FARAH
Kaz, noir, 10 Joer et 2 Méint

„Unsichere Miezenmädels nehme ich gerne unter meine Fittiche und bekuschele sich. Mittlerweile weiss ich Anfassen zu geniessen. Nun ist die Zeit/das Alter gekommen, wo ich besser öfters Nierenfutter bekäme (nee, nee, ist noch lange nicht dramatisch und es soll es ja auch nicht werden), drum sollte ich besser bald ein individuelles Zuhause finden, wo ich präventiv individuell mit Nierenfutter gefüttert werde. Ein wenig Freigang mit Sonnenbaden möchte ich geniessen können."

Charakter: Très gentil
Verhalen: sortie souitée
Versteet sech mat anere Kazen: ok+-, mais limites
Versteet sech mat Kanner: ok pour enfants traitant les animaux avec le respect nécessaire
Identifikatioun: IC42
Am Asyl säit: 06 / 2015
Opgepasst: légère problème rénal
RODRIGO
Kueder, noir, 9 Joer et 11 Méint

"Als mein Besitzer verstarb -er fütterte mich draussen vor der Türe- zog ich scheuer Bursche ins Tierheim. Optisch bin ich nun wieder ein Hingucker, aber an meinem Scheusein hat sich leider nichts geändert. Allerdings bin ich sehr gesellig und möchte gerne wieder draussen Mäusejagen mit Meinesgleichen um mich herum."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Identifikatioun: CHIP / BJ23
Am Asyl säit: 07 / 2018
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme
CHIARA
Kaz, tigré gris clair, 10 Joer et 7 Méint

"An meinen hübschen Pelzmantel lasse ich keinen ran! Ich bin scheu und mag nicht angefasst werden - dennoch bin ich vorwitzig und verspielt! Wenn Ihr Euch ausgiebig mit mir beschäftigt, könnte das noch was werden, denn an Euren Beinen reibe ich mich gerne... Habt Ihr viel Zeit für mich, sowie Geduld und Einfühlungsvermögen und könnt mir Freilauf geben?"

WATCH MY VIDEOS!

Charakter: Peureux
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +-
Versteet sech mat Honn: non
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: L19C
Am Asyl säit: 2010
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme