YANNICK
Kueder, noir, 2 Joer et 6 Méint

"Mit der Falle mussten sie mich einfangen... ich wollte unbedingt ins Haus, liess mich aber nicht anfassen! Dabei bin gar kein so Böser, wie sich schnell herausgestellt hat. Allerdings habe ich wohl ein neurologisches Problem, denn ich halte den Kopf sehr schief. Eine Ohrentzündung oder Milbebefall ist es nicht...! Wohlmöglich mache ich das schon von Geburt an. Ich wurde draussen aufgefunden und profitiere gleich vom Freilauf im Tierheim; also 'ne Wohnungsmieze bin ich sicher nicht!"

Charakter: Gentil
Verhalen: sorti souhaité
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019
Opgepasst: neurologisches Problem?
GIORGIO
Kueder, noir, 2 Joer et 6 Méint

"Nette Menschen haben uns -insgesamt 8 Katzen- lange gefüttert - sie haben dafür gesorgt, dass es gut ging, inclusive richtig gutem Futter. Nun müssen sie leider dort wegziehen, aber nicht ohne sich vorher um unser Wohl zu kümmern. Ich bin ein richtig scheuer Bursche... obwohl: nach wenigen Tagen im Tierheim gebärde ich mich schon nicht mehr sooo panisch, wie anfangs.... Ich bin zwar nur mal wieder eine weitere scheue schwarze Gestalt, aber mir fehlt ein Zipfelchen vom rechten Ohr - so kann man mich gut erkennen."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire - chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 06 / 2019
MISTYGRIS
Kueder, noir, black smoke, 1 Joer et 8 Méint

"Hübscher, aber sehr wilder Bursche sucht neuen Wirkungskreis! Ich bin einer älteren Lady zugelaufen, die scheue Miezen vor ihrer Tür füttert. Nur von ihr liess ich mich ein wenig anfassen und bin brav selbstständig in die Transportkiste marschiert. Im Tierheim steht neuerdings im Auslauf ein kleines (Hunde-)Häusschen, darin habe ich mich zusammen mit anderen scheuen Miezen verschanzt...." 

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sorti obligatoire / chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +/-
Versteet sech mat Kanner: NON
Identifikatioun: CHIP
Am Asyl säit: 05 / 2019
CANNELLONI
Kueder, noir avec peu de blanc, 2 Joer et 2 Méint

"Meine Kinderstube war die Aire de Capellen. Als scheuer Teenie kam ich ins Tierheim und bin noch immer mistrauisch, aber viel mehr relax, als anfangs. Anfassen dürft Ihr mich (noch) nicht, aber ich bin interessiert und wenn Ihr Euch mit mir viel beschäftigt, dann wird aus mir bestimmt ein netter Kater...! Selbstredend möchte ich an die frische Luft."

Charakter: Méfiant et craintif
Verhalen: sortie obligatoire/chat de ferme
Versteet sech mat anere Kazen: ok +- pour chats paisibles
Versteet sech mat Kanner: non
Identifikatioun: CHIP / HB87
Am Asyl säit: 01 / 2018
Ech géif mech wuel fillen: chat de ferme