Kenza adoptée juillet 2023
Mudder, Croisé petite taille, 8 Joer et 8 Méint

Kenza kam zusammen mit Twiggy und Kitty ins Tierheim, da die Gegebenheiten in denen sie "hausten" den tierschutzrechtlichen Normen nicht mehr entsprachen. Ideal wäre es, die 3 Mädels könnten weiterhin zusammen bleiben. Bei Kenza könnte man sich jedoch vorstellen, dass sie sich auch in einem ruhigen Haushalt mit vielleicht einem weiteren Hund, wohlfühlen könnte. Auf Jedenfall braucht Kenza Menschen, die ihr mit viel Liebe und Geduld, wiederum die schönen Seiten des Lebens zeigen. Kenza ist anfänglich noch etwas schüchtern und lässt dann gerne ihre Stimme sprechen. Mit der Zeit sucht sie dann aber den Kontakt zu dem Menschen und lässt dann auch sehr gerne Streicheleinheiten zu. Kenza hat Herzprobleme, so ist sie ihr Leben lang auf Medikamente und regelmässige Check-ups beim Tierarzt angewiesen. Stubenreinheit hat sie höchstwahrscheinlich während den letzten Jahren verlernt, jedoch wird sie das bestimmt, durch regelmässige Spaziergänge wieder erlernen. Kenza sollte nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden.

Kenza est arrivée au refuge ensemble avec Twiggy et Kitty, car les conditions dans lesquelles elles "vivaient" ne correspondaient plus aux normes de protection des animaux. L'idéal serait que les trois filles puissent continuer à vivre ensemble. Dans le cas de Kenza, on pourrait toutefois imaginer qu'elle se sente bien dans un foyer calme avec peut-être un autre chien. Quoi qu'il en soit, Kenza a besoin de personnes qui lui montrent les bons côtés de la vie avec beaucoup d'amour et de patience. Au début, Kenza est encore un peu timide et laisse alors volontiers parler sa voix. Mais avec le temps, elle cherche le contact avec l'homme et accepte volontiers les caresses. Kenza a des problèmes cardiaques, elle dépendra donc toute sa vie de médicaments et de check-up réguliers chez le vétérinaire. Elle a très probablement perdu l'habitude de la propreté au cours des dernières années, mais elle la retrouvera certainement en se promenant régulièrement. Kenza ne doit pas être placée avec de jeunes enfants.

 

Charakter: Timide au début
Versteet sech mat aneren Honn: je nach Sympathie - selon la sympathie
Versteet sech mat Kazen: unbekannt - inconnu
Versteet sech mat Kanner: grössere Kinder /Enfants ayant atteint un certain âge et traitant les chiens avec respect
Am Asyl säit: Februar 2023
Kitty adoptée en juillet 2023
Mudder, Croisé petite taille, 13 Joer et 3 Méint

Kitty kam zusammen mit Twiggy und Kenza ins Tierheim, da die Gegebenheiten in denen sie "hausten" den tierschutzrechtlichen Normen nicht mehr entsprachen. Ideal wäre es, die 3 Mädels könnten weiterhin zusammen bleiben. Bei Kenza könnte man sich jedoch vorstellen, dass sie sich auch in einem ruhigen Haushalt mit vielleicht einem weiteren Hund, wohlfühlen könnte. Kitty wird aber nur im Doppelpack vermittelt. Kitty braucht die mentale Unterstützung ihrer Freundinnen. Kitty ist eine sehr schüchterne und unsichere Hündin, die aufgrund ihrer Vorgeschichten ein eher skeptischen Blick auf das Leben hat. Ursprünglich kommt Kitty aus Spanien, wo sie als junger Hund schwer misshandelt und geschlagen worden ist. Aufgrund dieser Misshandlungen, musste sie schon mehrfach am Rücken operiert werden. Zurzeit merkt man jedoch nichts mehr von diesen Verletzungen, jedoch weist sie einige Hautirritationen auf die eine alltägliche Behandlung in Anspruch nehmen. Kitty sucht eine ruhige Familie mit Garten, da sie nicht unbedingt tägliche Spaziergänge mehr braucht. 

Kitty est arrivée au refuge avec Twiggy et Kenza, car les conditions dans lesquelles elles "vivaient" ne correspondaient plus aux normes de protection des animaux. L'idéal serait que les trois filles puissent continuer à vivre ensemble. Pour Kenza, on pourrait toutefois imaginer qu'elle se sente bien dans un foyer calme avec peut-être un autre chien. Kitty ne sera cependant placée qu'en duo. Kitty a besoin du soutien mental de ses amies. Kitty est une chienne très timide et peu sûre d'elle, qui a un regard plutôt sceptique sur la vie en raison de ses antécédents. Kitty est originaire d'Espagne, où elle a été battue et maltraitée lorsqu'elle était jeune. En raison de ces mauvais traitements, elle a déjà dû être opérée plusieurs fois du dos. Actuellement, on ne remarque plus rien de ces blessures, mais elle présente quelques irritations cutanées qui nécessitent un traitement quotidien. Kitty recherche une famille calme avec un jardin, car elle n'a plus forcément besoin de promenades quotidiennes.

 

Charakter: Timide au début
Versteet sech mat aneren Honn: je nach Sympathie - selon la sympathie
Versteet sech mat Kazen: unbekannt - inconnu
Versteet sech mat Kanner: grössere Kinder /Enfants ayant atteint un certain âge et traitant les chiens avec respect
Am Asyl säit: Februar 2023
Mona adoptée en août 2022
Mudder, Mix, 4 Joer et 7 Méint

Da meine Familie nicht mehr die nötige Zeit hatte, um sich gut mit mir zu beschäftigen, bin ich nun hier im Tierheim auf der Suche nach einer neuen Familie, die meinen Bedürfnissen gerecht wird. Ich bin eine recht ängstliche Hundedame und brauche etwas Zeit bis ich Vertrauen zu meinen Menschen fasse. Darüber hinaus bin ich auch sehr fit und mag es lange spazieren zu gehen – meine Familie sollte also, genau wie ich, noch sportlich unterwegs sein. Mit Kindern, die einen respektvollen Umgang mit Hunden gewohnt sind, komme ich klar. Ich bin auch sehr sozial anderen Hunden gegenüber - vielleicht würde mir ein souveräner Zweithund in meiner zukünftigen Familie sogar ein bisschen Sicherheit geben? Nur eines muss man noch über mich wissen: Da ich recht viel belle, sehe ich mich leider weniger in einer Wohnung leben!

 

Comme ma famille n'a pas eu le temps de bien s'occuper de moi, je suis maintenant à la recherche d'une nouvelle famille qui réponde à mes besoins. Je suis une chienne assez craintive et j'ai besoin d'un peu de temps pour faire confiance. En outre, je suis très en forme et j'aime faire de longues promenades. Je m'entends bien avec les enfants qui ont l'habitude de traiter les chiens avec respect. Je suis également très sociable avec les autres chiens - peut-être qu'un deuxième chien souverain dans ma future famille me donnerait même un peu de sécurité ? Comme j'aboie beaucoup, je me vois malheureusement moins vivre en appartement !

Charakter: Timide au début
Versteet sech mat aneren Honn: Jo/Oui
Versteet sech mat Kanner: Jo/Oui
Am Asyl säit: Juni 2022
Pandora adoptée en mai 2022
Mudder, Labrador x Sharpei, 3 Joer

Meine Familie musste sich leider aus Zeitgründen von mir trennen und so fand ich mit meinen 11 Monaten den Weg ins Tierheim. Anfangs bin ich noch etwas ängstlich und zurückhaltend. Wenn ich aber Vertrauen zu den Menschen habe, dann gehe ich auch auf sie zu und bin auch aktiv und verspielt. Ich habe bereits Kinder kennengelernt und auch mit anderen Hunden komme ich je nach Sympathie klar. Katzen kenne ich nicht. Leider bin ich auch noch nicht ganz stubenrein. Meine zukünftige Familie müsste mir das also noch beibringen. 

Ma famille a malheureusement dû se séparer de moi pour des raisons de temps et c'est ainsi que j'ai trouvé le chemin du refuge à l'âge de 11 mois. Au début, je suis encore un peu craintive et réservée. Mais lorsque j'ai confiance en l'homme, je vais vers lui et je suis active et joueuse. J'ai déjà fait la connaissance d'enfants et je m'entends bien avec d'autres chiens, selon la sympathie. Je ne connais pas les chats. Malheureusement, je ne suis pas encore tout à fait propre. 

 

Charakter: Timide au début
Max adopté en novembre 2020
Ritt, Zwergspitz, 4 Joer et 9 Méint

Ich wurde hier im Tierheim abgegeben, da meine Familie umziehen musste und im neuen Heim leider keine Haustiere gestattet waren. Nun warte ich hier im Tierheim auf eine liebevolle Adoptivfamilie, die die nötige Geduld hat, um mich aus meiner Reserve zu locken. In der Tat bin ich anfangs nämlich sehr ängstlich und brauche etwas Zeit, bis ich neuen Menschen vertraue. Mit anderen Hunden komme ich bislang gut klar.

J'ai été déposé ici au refuge parce que ma famille a dû déménager et malheureusement aucun animal n'était admis au nouveau domicile. Maintenant, j'attends une famille adoptive aimante qui a la patience nécessaire pour m'attirer hors de ma réserve. En effet, je suis très craintif et j'ai besoin d’un peu de temps avant de faire confiance à de nouvelles personnes. Jusqu'à présent, je m'entends bien avec les autres chiens.

Charakter: Timide au début
Verhalen: craintif au début / ängschtlech am Ufank
Versteet sech mat aneren Honn: Oui / Jo
Balou adopté en mai 2020
Ritt, Mischling - Croisé, 7 Joer et 7 Méint

Man kann schon sagen dass ich eher ein ängstlicher Artgenosse bin. Eigentlich bin ich sehr lieb jedoch gerate ich in fremden Situationen schnell in Panik und empfinde grossen Stress. Ich brauche einen Menschen der mir Sicherheit und Orientierung gibt und mir die Zeit lässt die ich brauche um wieder Vertrauen gewinnen zu können. Ich liebe es spazieren zu gehen und gehe sehr gut an der Leine. Kleine Kinder und Artgenossen müssen nicht in meinem neuen Zuhause sein. Alleine bleiben muss ich noch lernen.

Je suis un chien "peureux" typique. En fait, je suis très gentil, mais dans des situations étranges, je panique rapidement et je ressens du grand stress. J'ai besoin d'une personne qui me donne de la sécurité et de l'orientation et qui me donne le temps nécessaire pour reprendre confiance. J'aime me promener et je marche très bien en laisse. Les petits enfants et d'autres chiens n'ont pas besoin d'être dans mon nouveau foyer. Rester seul est une chose que je dois encore apprendre.

 

Charakter: Timide au début
Verhalen: lieb - gentil
Versteet sech mat aneren Honn: nach Sympathie - selon la sympathie
Versteet sech mat Kazen: nein - non
Versteet sech mat Kanner: keine Kleinkinder - pas de petits enfants
Am Asyl säit: Februar 2020
Sasha adoptée en février 2020
Mudder, Rottweiler, 6 Joer

Ich bin noch eine recht junge und aktive Rottweiler Dame die ein neue Bleibe sucht. Kleinkinder und Katzen sollten nicht in meinem neuen Zuhause sein jedoch gegen eine oder einen netten Hundefreund hätte ich nichts einzusetzen. Anfänglich bin ich immer noch etwas schüchtern und ängstlich, jedoch legt sich das mit der Zeit. Ich würde mich riesig auf einen Neuanfang bei lieben Menschen freuen. 

Je suis encore une jeune et active dame de Rottweiler qui cherche une nouvelle maison. Les tout-petits enfants et les chats ne devraient pas être dans ma nouvelle maison, mais je n'aurais rien contre un gentil ami chien. Au début, je suis encore un peu timide et effrayée, mais cela disparaîtra avec le temps. Je me réjouirais d'un nouveau départ avec des gens sympathiques. 

Charakter: Timide au début
Versteet sech mat aneren Honn: Ja / Oui
Versteet sech mat Kazen: Nein / Non
Noé adopté en septembre 2019
Ritt, Yorkshire Terrier, 7 Joer et 11 Méint

Ich bin zusammen mit meinem "Bruder" Cuba und meinem Kumpel Jimmy ins Tierheim gekommen. Wir lebten zusammen in einer Familie die uns jedoch nicht mehr ausreichend und artgerecht versorgen konnte. Bei fremden Menschen bin ich anfänglich noch recht scheu, jedoch wenn ich merke, dass sie mir nichts Böses wollen, dann möchte ich auch von ihnen getreichelt werden. Ich sehne mich eher nach einem ruhigen Zuhause, denn zuviel Trouble ist nicht so mein Ding. 

Je suis venu au refuge ensemble avec mon "frère" Cuba et mon copain Jimmy. Nous vivions ensemble dans une famille qui ne pouvait plus s'occuper de nous de façon appropriée. Je suis encore assez timide au début avec des gens que je ne connais pas. Cependant, dès je remarque qu'ils ne me veulent rien de mal, je me laisse bien caresser. 

 

Charakter: Timide au début
Verhalen: sehr lieb und ruhig / très gentille et calme
Versteet sech mat Honn: Ja / Oui
Versteet sech mat Kanner: Ja / Oui
Pepsi adopté en avril 2019
Ritt, Tibet-Terrier, 8 Joer et 11 Méint

Von Welpe an in meiner Familie, bin ich nach altmodischen Methoden erzogen worden. Da ich ein ängstlicher und unsicher Hund bin, wurde es mir irgendwann zuviel und ich habe zugebissen. Durch den Versuch mir das auszutreiben wurde es noch schlimmer und ich musste dann irgendwann mein Zuhause verlassen. Das Glück war mir hold und ich bin bei Leuten gelandet, die mich und meine Angst verstanden haben. Nach einiger Zeit bin ich aufgetaut und bin richtig verschmusst geworden. Leider wohnte in diesem Zuhause noch ein blinder Hundekumpel den ich mit meinen 4 Jahren zu viel genervt habe so dass ich dort leider ausziehen musste. Jetzt suche ich eine Familie die mich so nimmt wie ich bin, mir Zeit gibt mich einzuleben und sie kennen zu lernen und dafür sorgt dass mich nicht jeder anfasst.

Charakter: Timide au début
Versteet sech mat aneren Honn: sicht sech seng Kollegen eraus
Versteet sech mat Kazen: nach net pobeiert
Versteet sech mat Kanner: NEE
Liewen an der Famill: Jo
Identifikatioun: Chip
Ech géif mech wuel fillen: Bei enger Person oder enger Koppel