Max adopté en novembre 2020
Ritt, Zwergspitz, 1 Joer et 11 Méint

Ich wurde hier im Tierheim abgegeben, da meine Familie umziehen musste und im neuen Heim leider keine Haustiere gestattet waren. Nun warte ich hier im Tierheim auf eine liebevolle Adoptivfamilie, die die nötige Geduld hat, um mich aus meiner Reserve zu locken. In der Tat bin ich anfangs nämlich sehr ängstlich und brauche etwas Zeit, bis ich neuen Menschen vertraue. Mit anderen Hunden komme ich bislang gut klar.

J'ai été déposé ici au refuge parce que ma famille a dû déménager et malheureusement aucun animal n'était admis au nouveau domicile. Maintenant, j'attends une famille adoptive aimante qui a la patience nécessaire pour m'attirer hors de ma réserve. En effet, je suis très craintif et j'ai besoin d’un peu de temps avant de faire confiance à de nouvelles personnes. Jusqu'à présent, je m'entends bien avec les autres chiens.

Charakter: Timide au début
Verhalen: craintif au début / ängschtlech am Ufank
Versteet sech mat aneren Honn: Oui / Jo
Balou adopté en mai 2020
Ritt, Mischling - Croisé, 4 Joer et 9 Méint

Man kann schon sagen dass ich eher ein ängstlicher Artgenosse bin. Eigentlich bin ich sehr lieb jedoch gerate ich in fremden Situationen schnell in Panik und empfinde grossen Stress. Ich brauche einen Menschen der mir Sicherheit und Orientierung gibt und mir die Zeit lässt die ich brauche um wieder Vertrauen gewinnen zu können. Ich liebe es spazieren zu gehen und gehe sehr gut an der Leine. Kleine Kinder und Artgenossen müssen nicht in meinem neuen Zuhause sein. Alleine bleiben muss ich noch lernen.

Je suis un chien "peureux" typique. En fait, je suis très gentil, mais dans des situations étranges, je panique rapidement et je ressens du grand stress. J'ai besoin d'une personne qui me donne de la sécurité et de l'orientation et qui me donne le temps nécessaire pour reprendre confiance. J'aime me promener et je marche très bien en laisse. Les petits enfants et d'autres chiens n'ont pas besoin d'être dans mon nouveau foyer. Rester seul est une chose que je dois encore apprendre.

 

Charakter: Timide au début
Verhalen: lieb - gentil
Versteet sech mat aneren Honn: nach Sympathie - selon la sympathie
Versteet sech mat Kazen: nein - non
Versteet sech mat Kanner: keine Kleinkinder - pas de petits enfants
Am Asyl säit: Februar 2020
Sasha adoptée en février 2020
Mudder, Rottweiler, 3 Joer et 1 Méint

Ich bin noch eine recht junge und aktive Rottweiler Dame die ein neue Bleibe sucht. Kleinkinder und Katzen sollten nicht in meinem neuen Zuhause sein jedoch gegen eine oder einen netten Hundefreund hätte ich nichts einzusetzen. Anfänglich bin ich immer noch etwas schüchtern und ängstlich, jedoch legt sich das mit der Zeit. Ich würde mich riesig auf einen Neuanfang bei lieben Menschen freuen. 

Je suis encore une jeune et active dame de Rottweiler qui cherche une nouvelle maison. Les tout-petits enfants et les chats ne devraient pas être dans ma nouvelle maison, mais je n'aurais rien contre un gentil ami chien. Au début, je suis encore un peu timide et effrayée, mais cela disparaîtra avec le temps. Je me réjouirais d'un nouveau départ avec des gens sympathiques. 

Charakter: Timide au début
Versteet sech mat aneren Honn: Ja / Oui
Versteet sech mat Kazen: Nein / Non
Noé adopté en septembre 2019
Ritt, Yorkshire Terrier, 5 Joer et 1 Méint

Ich bin zusammen mit meinem "Bruder" Cuba und meinem Kumpel Jimmy ins Tierheim gekommen. Wir lebten zusammen in einer Familie die uns jedoch nicht mehr ausreichend und artgerecht versorgen konnte. Bei fremden Menschen bin ich anfänglich noch recht scheu, jedoch wenn ich merke, dass sie mir nichts Böses wollen, dann möchte ich auch von ihnen getreichelt werden. Ich sehne mich eher nach einem ruhigen Zuhause, denn zuviel Trouble ist nicht so mein Ding. 

Je suis venu au refuge ensemble avec mon "frère" Cuba et mon copain Jimmy. Nous vivions ensemble dans une famille qui ne pouvait plus s'occuper de nous de façon appropriée. Je suis encore assez timide au début avec des gens que je ne connais pas. Cependant, dès je remarque qu'ils ne me veulent rien de mal, je me laisse bien caresser. 

 

Charakter: Timide au début
Verhalen: sehr lieb und ruhig / très gentille et calme
Versteet sech mat Honn: Ja / Oui
Versteet sech mat Kanner: Ja / Oui
Pepsi adopté en avril 2019
Ritt, Tibet-Terrier, 6 Joer et 1 Méint

Von Welpe an in meiner Familie, bin ich nach altmodischen Methoden erzogen worden. Da ich ein ängstlicher und unsicher Hund bin, wurde es mir irgendwann zuviel und ich habe zugebissen. Durch den Versuch mir das auszutreiben wurde es noch schlimmer und ich musste dann irgendwann mein Zuhause verlassen. Das Glück war mir hold und ich bin bei Leuten gelandet, die mich und meine Angst verstanden haben. Nach einiger Zeit bin ich aufgetaut und bin richtig verschmusst geworden. Leider wohnte in diesem Zuhause noch ein blinder Hundekumpel den ich mit meinen 4 Jahren zu viel genervt habe so dass ich dort leider ausziehen musste. Jetzt suche ich eine Familie die mich so nimmt wie ich bin, mir Zeit gibt mich einzuleben und sie kennen zu lernen und dafür sorgt dass mich nicht jeder anfasst.

Charakter: Timide au début
Versteet sech mat aneren Honn: sicht sech seng Kollegen eraus
Versteet sech mat Kazen: nach net pobeiert
Versteet sech mat Kanner: NEE
Liewen an der Famill: Jo
Identifikatioun: Chip
Ech géif mech wuel fillen: Bei enger Person oder enger Koppel